Trend-Thema Biophilia – die Liebe zum Leben.
Lust auf einen Waldspaziergang? Waldbad Mobil: Eine Naturerlebnis-Box für alle Sinne.

Das Waldbad Mobil ist eine multisensorische Fotoausstellung im Großformat. Es besteht aus Kulissen mit Waldlandschaft
im Format 4x6 Meter, die zusammen 4 Wände und ein Deckenbild ergeben. Der Raum ist augestattet mit Sitzkissen in Moosoptik.
Das Konzept beruht auf dem von Fotokünstler Oliver Brenneisen entwickelten Ganzraum Ausstellungssystem earth box.


Rein geht es durch eine Lichtschleuse, man taucht unmittelbar ein in eine grüne Landschaft aus fünf raumfüllenden Motiven.
Frische Waldluft und die Geräusche von raschelnden Blättern, Wind, zwitschernden Vögeln und Insekten lassen die Waldbilder
eine entspannende Wirkung entfalten. Die perfekte Illusion in der Box, die mit allen Sinnen erlebt wird.


Waldbaden, "Shinrin-Yoku" ist derzeit Trend. Die heilende Kraft des Waldes ist Thema in der Wissenschaft. Eine besondere
Rollen spielen die Terpene in der Waldluft, die unser Immunsystem stärken. Der Aufenthalt im Wald fördert Gesundheit
und Wohlbefinden. Und diesen Effekt erleben Besucher auch im Waldbad. Denn schon der pure Anblick von Bildern des Waldes
erhellt die Seele und es entsteht ein allumfassendes Wohlgefühl. Das heilende Band von Mensch und Natur bringt
den Körper in einen natürlichen Harmoniezustand.

Waldbad Mobil Ganzraum Ausstellung von earth box systemsWaldbad Mobil Ganzraum Ausstellung von earth box systemsTrend-Thema Biophilia – die Liebe zum Leben. Lust auf einen Waldspaziergang? Waldbad Mobil: Eine Naturerlebnis-Box für alle Sinne.

Das ganzheitliche Naturerlebnis einer Siesta im Waldbad begleiten nicht nur Geräuschcollagen
der Original-Klänge von den Aufnahmeorten. Im Waldbad atmen wir Natur pur,angereicherte, frische Raumluft
aus Naturessenzen, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Künstlerin und Raumduftexpertin Beate Nagel.
Viele der wertvollen Terpene sind in diesen Naturessenzen gespeichert und entfalten ihre Wirkung.

Ein Besuch der Waldbad Box ersetzt noch keinen Waldspaziergang in der Natur. Es ist eine künstlerische Annäherung,
ein Versuch mit technischen Mitteln die heilende Kräfte der Natur in einen mobilen Kunstraum zu bringen, mit einem vitalisierenden Ergebnis.
Naturerfahrung ist ein menschliches Bedürfnis. Die Waldbad Box sensibilisiert für das Große Ganze was unsere Welt in den Fugen hält.

wbox comp 001wbox comp 001

Waldbad Mobil, 6x7 Meter, Höhe 3 Meter.

 

Technik: Freistehende Einheit für wettergeschützte Standorte ab 6x7 Meter bei einer Wandhöhe von 3 Metern. Bestehend aus einer
doppelwandigen Hülle mit Deckenbild und Sitzmöbeln. Der Zugang erfolgt durch eine Lichtschleuse. Die Waldbox ist voll Rollstuhlgeeignet.
Die Besucherkapazität liegt bei ca. 90 Besucher / h.  Kann 
in wenigen Stunden von 2 Personen aufgebaut werden.

Anwendung: Mobiler Ausstellungsraum mit hoher Erlebnisdichte auf geringem Raum. Naturnaher Kunstraum. 
40 Quadratmeter Walderlebnis zum Mitnehmen.

Links zum Waldbaden

"Einmal Wald auf Rezept, bitte" - Die Zeit

"Tourismustrend Waldbaden: Mein Therapeut der Baum" - Der Spiegel

Buch-Tip: “Stressreduktion durch Natur” Clemens G. Arvay. Der Biophilia Effekt. Heilung aus dem Wald, Ullstein Verlag

 

Anbieter Kontakt: Oliver Brenneisen, Taunustor 1, 60310 Frankfurt, Tel +49 178 145 9675